WOCHENINFORMATION

Die Driving Range ist sonntags von 20 Uhr bis montags 9 Uhr und mittwochs von 20 Uhr bis donnerstags 9 Uhr wegen Pflegearbeiten gesperrt. Putting-Grün und Kurzplatz sind geöffnet.
Montag 26.07.2021 Patenrunde – Turnierbeginn um 16:00 Uhr an Tee 1
Dienstag 27.07.2021 BGL AK65 Herren – Turnierbeginn um 11:00 Uhr an Tee 1
Pavillon Alle Frische Damen Cup
– Turnierbeginn um 13:00 Uhr an Tee 1
Mittwoch 28.07.2021 Mercedes-Benz Afterwork – Kanonenstart um 17:00 Uhr an Tee 10-18
Donnerstag 29.07.2021 DoSeGo Texas-Scramble – Turnierbeginn um 9:00 Uhr an Tee 1
AK 50 Herren – Turnierbeginn um 14:00 Uhr an Tee 1
Freitag 30.07.2021 AK 50 Damen – Turnierbeginn um 14:00 Uhr an Tee 1
Restaurant – eingeschränkter Gastronomiebetrieb ab 16:30 Uhr, um vorherige Tischreservierung wird gebeten
Samstag 31.07.2021 Einspielrunde der DGL – vereinzelten Startzeiten können durch DGL Mannschaften geblockt sein
Restaurant – ganztägig geschlossene Gesellschaft
Sonntag 01.08.2021 DGL Damen und Herren – Turnierbeginn um 9:00 Uhr an Tee 1 und Tee 10
Montag 02.08.2021 Greenkeeping – Grüns werden gedüngt, bis 10:00 Uhr kann es vereinzelt zu Beeinträchtigungen kommen
Dienstag 03.08.2021 JuCad Ladies Morning Cup – Kanonenstart um 9:00 Uhr auf Tee 1-9
Mittwoch 04.08.2021 Schoppen Herren Cup – Kanonenstart um 14:00 Uhr auf Tee 1-18
Donnerstag 05.08.2021 DoSeGo – Turnierbeginn um 9:00 Uhr auf Tee 1
Freitag 06.08.2021 BGV AK 50 – Turnierbeginn um 14:00 Uhr auf Tee 1
Restaurant – eingeschränkter Gastronomiebetrieb ab 16:30 Uhr, um vorherige Tischreservierung wird gebeten
Samstag 07.08.2021 Restaurant – eingeschränkter Gastronomiebetrieb ab 16:30 Uhr, um vorherige Tischreservierung wird gebeten
Montag 09.08.2021 Greenkeeping – Aerifizieren und Sanden aller 18 Bahnen, auf dem Platz ist mit Beeinträchtigungen zu rechnen
Dienstag 10.08.2021 Greenkeeping – Aerifizieren und Sanden aller 18 Bahnen, auf dem Platz ist mit Beeinträchtigungen zu rechnen
Startzeit buchen

Aktuelle Änderungen aufgrund der Inzidenzwerte in Würzburg

Der Inzidenzwert in der Stadt Würzburg liegt unter 50, gemäß der 13. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Bayerns (13. BaylfSMV) bedeutet das für den Golf Club Würzburg:

  • Das Golfspiel ist unter Einhaltung der Startzeitenregelungen möglich
  • Es dürfen nicht mehr als zwei Person gleichzeiting den Pro Shop bzw.  das Sekretariat betreten
  • Die Daten aller Personen, die Sekretariat / Shop oder Driving Rang betreten, müssen erfasst werden
  • Das können Sie bequem digital mit dem Dienst „Luca“ erledigen
    Den QR Code finden Sie hier und auch auf den Aushängen an den Eingängen
    Für mehr Komfort können Sie den Dienst auch per App auf Ihr Mobiltelefon laden. Die App finden Sie hier

  • In Ausnahmefällen erfassen unsere Mitarbeiter die Daten
  • Unabhängig davon gilt die Regelung, dass freie Rest-Startzeiten für den betreffenden Tag jeweils ab 0:00 Uhr digital möglich sind, auch wenn bereits vier Buchungen in dieser Woche vorgenommen wurden

Bitte beachten Sie:

  • Eigenverantwortliche Einhaltung der gültigen Kontaktbeschränkungen
  • Abstand zu anderen Personen überall mindestens 1,5 m
  • Tragen von FFP2 oder medizinischen Masken im Clubhaus und der Caddyhalle geboten, auf dem Parkplatz empfohlen
  • Einhaltung aller Maßnahmen, die im aktuellen Hygienekonzept des Clubs enthalten sind und das auf unserer Website nachzulesen ist

DRIVING RANGE

  • Die Driving Range ist Montag und Donnerstag für Pflegearbeiten bis ca. 9:00 Uhr gesperrt.
  • Die Rasenabschläge auf der Driving Range sind wieder geöffnet.

ausgeblendet

REGELN FÜR DEN WINTERSPIELBETRIEB

Auf dem Golfplatz inklusive Kurzplatz und Übungsgrüns gelten folgende Regeln:

  • Bei Frost und Raureif dürfen nur die blau-weißen Fahnen angespielt werden.
  • Bei Frost und Raureif dürfen die Grüns nicht betreten werden.
  • Bei Nebel und Sichtweiten unter 200 Metern darf nicht gespielt werden.
  • Mit Schnee bedeckte Rasenflächen dürfen nicht betreten werden.
  • Bei stärkerem Schnee und Dauerfrost wird der Golfplatz gesperrt.
  • Ein auf einer kurz gemähten Fläche im Gelände liegender Ball darf straflos aufgenommen und gereinigt werden.

REGELN FÜR DEN WINTERSPIELBETRIEB

Auf dem Golfplatz inklusive Kurzplatz und Übungsgrüns gelten folgende Regeln:

  • Sommergrüns dürfen nur angespielt werden, wenn die Fahnen gesteckt sind.
  • Bei Frost und Raureif dürfen nur die Wintergrüns angespielt werden.
  • Bei Frost und Raureif dürfen die Grüns nicht betreten werden.
  • Bei Nebel und Sichtweiten unter 200 Metern darf nicht gespielt werden.
  • Mit Schnee bedeckte Rasenflächen dürfen nicht betreten werden.
  • Bei stärkerem Schnee und Dauerfrost wird der Golfplatz gesperrt.
  • Ein auf einer kurz gemähten Fläche im Gelände liegender Ball darf straflos aufgenommen und gereinigt werden.

BESPIELBARKEIT IM WINTER

  • Der Golfplatz bleibt bei zu erwartenden Minusgraden oder Temperaturen um 0 Grad am Golfplatz bis 11:00 Uhr gesperrt.
  • Täglich entscheidet ein Greenkeeper morgens, ob und ab wann der Golfplatz für Startzeiten vor 11:00 Uhr kurzfristig freigegeben werden kann.
  • Sollte eine Freigabe von Startzeiten möglich sein, werden diese in PC Caddie buchbar gemacht.
  • Sollte morgens wegen Temperaturunsicherheit, Nebel etc. keine Entscheidung möglich sein, entscheidet das Greenkeeping bis 10:00 Uhr die Bespielbarkeit an diesem Tag.
  • Bei grundsätzlich absehbaren Plusgraden (auch Nachts) sind Buchungen von Startzeiten vor 11:00 Uhr möglich.

DRIVING RANGE

  • Die Driving Range ist Sonntag und Mittwoch ab 19:00 Uhr für Pflegearbeiten gesperrt.
  • Das Training ist wieder von den Rasenabschlägen möglich.
  • Für den Kurzplatz und die Übungsgrüns gelten die Regen für den Winterspielbetrieb.

FLIGHTS/STARTZEITEN

  • Das Golfspiel ist in 1er und 2er Flights oder als ein Hausstand auch in 3er und 4er Flights möglich.
  • Ab 07.12.2020 sind pro Mitglied und Woche max. 4 Startzeiten buchbar.
  • Pro Tag und Mitglied kann eine Startzeit für 9 Loch gebucht werden, wahlweise von Tee 1 oder Tee 10.
  • Buchungen von Startzeiten für das Wochenende sind Mitgliedern vorbehalten.