Golf Club Würzburg – darum sind wir „Leading“

Seit 2006 ist unser Golf Club Würzburg Mitglied bei „The Leading Golf Clubs of Germany„.

Ein Golftag auf unserer Anlage wird Sie davon überzeugen, dass der Golf Club Würzburg an Platz, Ausstattung, Ambiente und Service höchste Ansprüche stellt. Die Qualität unserer Golfanlage wird jedes Jahr von einer unabhängigen Testagentur in neun Phasen anonym kontrolliert. Dank dieses Kontrollinstruments können wir Jahr für Jahr unseren hohen Standard erhalten oder sogar weiter steigern.

1. Leading auf dem Platz

Ohne einen hervorragenden Golfplatz kann ein Golftag nicht zum Erlebnis werden.

Der Platz mit all seinen Fairways, Grüns, Roughs und Hindernissen ist das Herz eines Golfclubs. Es sind jedoch die feinen Unterschiede, die aus einer gepflegten „Wiese“ einen Golfplatz der Spitzenklasse werden lassen. Deshalb nimmt die Platzqualität in der LEADING-Philosophie einen so hohen Stellenwert ein.

Die Qualität eines Golf Clubs beginnt mit etwas Faktischem, mit einer Situation, die einmal gewählt, sein unveränderliches Charakteristikum bleibt : die Lage.

In Würzburg hat man ohne Zweifel die „Premium-Lage“ Mainfrankens gefunden. Über den Dächern der historischen Altstadt gelegen, mit Blick auf die Festung Marienberg, dem Wahrzeichen der Stadt Würzburg.

Der Parcours schließlich, nimmt den Spieler mit auf eine Wanderung durch die mainfränkische Natur. Der Bund Naturschutz bescheinigt den Betreibern nach seiner alljährlichen ausführlichen Begehung eine außergewöhnliche Artenvielfalt an Flora und Fauna auf dem Gelände der Golfanlage. Denn der Golfplatz ist nicht nur ein „Spielplatz“, er funktioniert zudem wie ein natürlicher Schutzraum für die Tiere und Planzen der Region.

Die spielerischen Komponenten, die sich aus dem vorgegebenen Terrain ergeben, müssen unbedingt in sich stimmig harmonieren. Hier lieferte Architekt Karl F. Grohs ein Meisterstück ab. Denn die vorhandenen Gegebenheiten als auch die Bauauflagen stellten in der Planungsphase keine geringe Herausforderung dar. Das Ergebnis jedoch ist ein Championship-Platz, der nicht nur in Nordbayern seinesgleichen sucht.

2. Leading beim Geniessen

Im Clubhaus ist u.a. das Restaurant „Gasthaus“ mit Wintergarten, einer großen Sonnen-Terrasse, sowie in unserem eleganten Pavillon beheimatet, in dem man sich kulinarisch verwöhnen lassen kann. Auch bei diesem Teil der Golfplatzanlage wurde ein hohes Maß an Aufmerksamkeit auf Detailarbeit gelegt. Wichtige Alleinstellungsmerkmale, die es wert sind, entdeckt zu werden, damit das „Preis-Genuss- Verhältnis“ eines Leading-Golf Clubs stimmt. Deshalb gehört für uns (im Interesse unserer Mitglieder und Gäste) die Gastronomie zu den ganz wichtigen Qualitäts-Faktoren.

3. Leading im Miteinander

Die dritte essentielle Qualitäts-Säule im Golf Club Würzburg wird von den Menschen gebildet, die letztlich dafür Sorge tragen müssen – auch in unserem Golf Club – dass etwas entsteht, was gemeinhin als „Wohlgefühl“ bezeichnet wird.

Etwas, das man spürt, ohne es beschreiben zu können, aber sofort vermisst, wenn es nicht vorhanden ist: bspw. die Freundlichkeit des Sekretariats. Eine Hilfsbereitschaft, weit über „Guten Tag“ und „Greenfee, bitte“ hinaus. Wir meinen auch das einwandfreie und rücksichtsvolle Verhalten der Greenkeeper. Das ist unser Weg, weil wir davon überzeugt sind: Gerade ein SPIEL DER PERFEKTION, wie Golf, VERLANGT PERFEKTION RUNDUM – für das perfekte Wohlgefühl.

Dass wir auch in dieser Disziplin auf einem sehr guten Weg sind, beweist alljährlich das Ergebnis der unabhängigen Qualitätstests in Zusammenarbeit mit „The Leading Golf Clubs of Germany“, die z.B. unser Clubsekretariät regelmäßig mit Höchstnoten in puncto Freundlichkeit und Kompetenz bewerten.

Leading Almanach

LEADING Almanach

Alle Leading Clubs auf einen Blick
Leading Almanach
Leading Clubs

LEADING Freundschaftsgreenfee

Als Mitglied im Golf Club Würzburg profitieren Sie von einem Freundschaftsgreenfee von ausgewählten LEADING-Golfanlagen
Leading Clubs

Spirit of the Game (PDF)

Download