Platzreifekurs

Zur Erlangung der Platzreife bedarf es einer besonders sorgfältigen Anleitung durch Golflehrer und Verantwortliche der Golfanlage, die wir Ihnen garantieren können.

Während unseres Platzreifekurses erlernen Sie das nötige Rüstzeug, um die Abschlussprüfung erfolgreich zu meistern. Die Prüfung besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil. Mit einer erfolgreich absolvierten Platzerlaubnis-Prüfung erreichen Sie die Clubvorgabe 54.

In Verbindung mit einer unserer Mitgliedschaften gewährt Ihnen die Platzreife ein Spielrecht im Golf Club Würzburg. Darüber hinaus können Sie weitere Golfplätze im In- und Ausland gemäß des dort gültigen Gastspieler-Reglements nutzen.

  • 34 Übungseinheiten ** auf der Driving Range und auf dem Golfplatz mit unseren Diplom-Golflehrern
  • Schulung in Regel und Etikette
  • Chippen, Pitchen, Putten, langes Spiel, Bunkerspiel
  • Kostenfreie Benutzung der Übungseinrichtungen während der Kurslaufzeit (6 Wochen)
  • Übungsbälle während der Trainerstunden
  • Platzbegehung „Praxis der Golfregeln“
  • Platzreifeprüfung
  • Platzreifezertifikat über die DGV-Platzreife nach erfolgreichem Abschluss des Kurses
  • Als Geschenk: Ihr persönliches Schlägerset

Der Kurs findet statt bei mindestens 3 bis maximal 6 Teilnehmern.

** Übungseinheit a 30 Minuten.

Bei Abschluss einer Mitgliedschaft in 2015 für 5, 10 oder 30 Jahre wird Ihnen der Preis des Platzreifekurses komplett angerechnet!

34 x 30 Minuten

  • anrechenbar auf Mitgliedschaft
  • 350,-
Download

Termine für den Platzreifekurs 2015

(PDF)
Download