Am 25. Juni fand wieder das alljährliche Jugend-Sommerfest Cup des Golf Club Würzburg statt, diesmal jedoch in einem gegenüber dem Vorjahr deutlich erweiterte Rahmen. Im Vordergrund stand nämlich nicht nur der sportlichen Wettbewerb, sondern auch die Rahmenveranstaltung, die Attraktionen für Jung und Alt zu bieten hatte.

Unter dem Motto „Family & Friends“ hatte Veranstalter Paul Hupp Immobilien gemeinsam mit dem Golf Club Würzburg sowohl Golfer als auch Nichtgolfer zum Sommerfest geladen. Ca 150 Gäste waren der Einladung gefolgt.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. So gab es neben kühlen Getränken und Gegrilltem auch Kaffee und Kuchen. Die Speisen und Getränke waren für alle Kinder frei. Für Begeisterung bei den Kids sorgten zahlreiche Spielstationen, darunter eine große Hüpfburg oder das Kinderschminken.

Golfinteressierte Gäste hatten die Möglichkeit, unter Anleitung der Pros bzw. unserer Mannschaftsspieler erste golferische Gehversuche zu unternehmen. Zudem konnten sie den Golfplatz bei einer kleine Rundfahrt besichtigen.

Für die erfahrenen Jugendspieler gab es ein18-Loch Turnier, während die noch nicht so turniererfahrenen Kids ein 9-Loch Turnier von den grünen Abschlägen spielten. Dabei gab nicht nur Preise für die Sieger zu gewinnen, vielmehr bekamen alle Turnierteilnehmer ein Geschenk überreicht.

Auch die Bambinis des Golf Club Würzburg nahmen an einem Chip-und-Putt-Wettbewerb teil. Sie wurden ebenfalls mit einem kleinen Preis belohnt.

Nach der Siegerehrung wurden noch vier Gutscheine, gespendet vom Hair Salon Lewring, unter den teilnehmenden Mädchen verlost.

 

Artikel Mainpost Jugend Sommerfest




Artikel Mainpost Jugend Sommerfest